Distelfink
Gut blaumeisengross; Gesang: flüssiges Zwitschern; offenes Nest in Bäumen, 2 Bruten, 4-6 Eier; frisst Sämereien, Insekten.
Brutvogel bis 1300-1700 m ü. M., in Obstgärten und Pärken, Unkrautfluren; einige überwintern, Rest zieht nach Südwesteuropa.